Bambini_Bild_wfv-Halle-2018

Bambini beenden Hallensaison mit positiven Eindrücken

Eine durchweg positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen der kleinsten Kicker beim SV Deuchelried bezüglich der ersten Hallensaison. So wurde der Winter dazu genutzt um einige Trainings- sowie auch Turniererfahrungen zu sammeln. Nachdem im alten Jahr Trainingseinheiten in der Lothar-Weiss Halle abgehalten wurden, in denen das Trainerteam um Aron Schneider und Wolfgang Umhau viel Wert auf Spaß und Bewegung gelegt haben, konzentrierte man sich im neuen Jahr auf die Vorbereitung der drei Hallenturniere. Obwohl die junge und noch unerfahrene Mannschaft im ersten Turnier in Neuravensburg noch Lehrgeld zahlen musste, merkte man den Kleinen an, dass sie mit viel Spaß, Freude und Leidenschaft bei der Sache waren. So konnte man sich von Turnier zu Turnier steigern und erzielte beim Highlight der Hallensaison, dem eigenen Junior-Cup in der WFV Halle, einige Achtungserfolge gegen stärkere Mannschaften. Alles in allem ein sehr zufriedenstellendes erstes Halbjahr für das neuformierte Bambini Trainerteam.

Vielen Dank an die zwei fleißigen Helfer Jonathan Nägele und Anna-Lena Schneider, die uns bei den Trainingseinheiten unterstützen.

Das Bambini Training findet bis auf Weiteres freitags um 15 Uhr in der Lothar-Weiss Halle statt (nicht in den Schulfreien). Sobald die Wetterlage etwas stabiler ist und die Temperaturen wärmer, werden wir das Training wieder nach draußen verlagern.

Aron Schneider und Wolfgang Umhau (27.03.2018)