JuniorCup-2018

“Budenzauber” beim Junior-Cup des SV Deuchelried

Beim zweitägigen Junior-Cup der Fußballjugendabteilung des SV Deuchelried in der Wangener WfV-Halle konnten die jungen Nachwuchskicker ihr Können unter Beweis stellen und die Zuschauer entdeckten bei spannenden Partien das ein um andere Talent.

Zu Beginn des ersten Turniertages gingen die E2-Junioren auf Tore- und Punktejagd. Der Turniersieger wurde erst in der letzten Partie zwischen dem TSV Ratzenried und dem SV Deuchelried ermittelt. Der TSV verlor die Partie gegen den SVD, jedoch gewann der TSV Ratzenried das E2-Junioren-Turnier punktgleich und nur mit einem Tor Vorsprung vor dem SV Deuchelried. Auf den Plätzen folgte der TSV Heimenkirch, SGM Achberg/Neuravensburg, SV Amtzell und der SV Eglofs.

JuniorCup-2018_1

Turniersieger E1-Junioren SV Eglofs

Danach standen sich sechs E1-Junioren-Teams gegenüber. Nach spannenden Spielen entschied auch hier erst das letzte Spiel über den Turniersieg. Durch den 2:0 Erfolg überholte der SV Eglofs, die SGM Achberg/Neuravensburg noch und gewann knapp, aber verdient das E1-Turnier. Dahinter reihten sich der SV Deuchelried, SV Amtzell, TSV Wohmbrechts und der TSV Ratzenried ein.

 

JuniorCup-2018_2

Turniersieger D-Junioren SGM Achberg/Neuravensburg

Den Abschluss des Tages machten die D-Junioren. Der Turniersieg ging hier nach fünf Siegen, in fünf Partien an die SGM Achberg/Neuravensburg vor dem SV Amtzell und dem TSV Ratzenried. Auf den Plätzen 4-6 folgten die SGM Westallgäu, sowie der SV Deuchelried 1 und SV Deuchelried 2.

 
 

JuniorCup-2018_5

Gruppenfoto Bambini

Am zweiten Turniertag konnten dann die kleinsten Kicker auf zwei Kleinfeldern mit Puk-Toren ihr Können unter Beweis stellen. Dazu wurde ein Spielpark aufgebaut, in dem die Kinder sich in den Spielpausen frei bewegen konnten und neue Erfahrungen mit unterschiedlichen Spielstationen machten. Die Bambinis des TSV Wohmbrechts, SV Haslach, SV Amtzell, SV Neuravensburg, SV Eglofs und  SV Deuchelried spielten mit voller Begeisterung und wurden alle als Sieger mit einem goldenen Pokal gekürt.

 

JuniorCup-2018_3

Turniersieger F2-Junioren FV Rot-Weiß Weiler

Zum fünften Turnier an dem Wochenende durften nun die F2-Junioren ran. Dabei kristallisierte sich schnell ein Topfavorit heraus und am Ende gewann der FV Rot-Weiß Weiler ohne Punktverlust verdient das Turnier des SVD-Junior-Cups. Dahinter folgten der TSV Grünkraut, TSV Ratzenried, ASV Wangen, SV Amtzell und der SV Deuchelried.

 
 

JuniorCup-2018_4

Turniersieger F1-Junioren Gastgeber SV Deuchelried

Den Abschluss machten dann die F1-Junioren und es wurde in der reinen Fußballhalle nochmals richtig spannend. In der letzten Partie trafen die bis dahin ungeschlagenen Teams des SC Unterzeil und des Gastgebers SV Deuchelried  aufeinander, letzterer bejubelte einen 3:1 Sieg und wurde verdient Turniersieger. Auf den Plätzen landeten der SC Unterzeil, SV Wohmbrechts, SV Eglofs, TSV Ratzenried und der FV Rot-Weiß Weiler.

 

Bericht: Stefan Bodenmiller (11.03.2018)