D2-Junioren souverän in Zwischenrunde

Völlig überraschend gewinnt man das Vorrundenturnier in Reute ohne Niederlage.

SVD D2 SG Aulendorf 2 : 1 Luis, Daniel
SVD D2 FV Bad Waldsee 4 : 1 Lukas, Daniel, Nico, Michael
SVD D2 TSV Berg 3 : 0 Lukas, Luis, Jaki
SVD D2 SGM Unterzeil/Aichstetten 0 : 0
SVD D2 SV Reute 0 : 0

Ohne Erwartungen reiste man am Samstagnachmittag (11.11.2017) nach Reute. Mit 2 Trainingseinheiten in 3 Wochen musste man sich erst an die Hallenumgebung gewöhnen.

Im ersten Spiel geriet man bereits nach gut 2 Minuten mit 0:1 in Rückstand. Kein guter Start. Doch je länger das Spiel dauerte, umso mehr gewannen unsere Kicker an Sicherheit. Gegen Ende der Spielzeit erzielte man den mittlerweile verdienten Ausgleichstreffer zum 1:1. Gleich darauf folgte der glückliche Führungstreffer zum 2:1 Endstand. Was für eine Leistung. Was danach folgte war eine Demonstration unsere Spieler. Gegen Bad Waldsee und Berg waren unsere Spieler nicht wieder zu erkennen. Mit sehr schönen Spielzügen ließ man den Gegnern einfach keine Chance. Durch die vorzeitige Qualifikation ging man die letzten beiden Spiele etwas lockerer an. Dennoch waren die beiden letzten Gegnern keine Gefahr für uns, da der Respekt der Gegner so groß war und sie sich eher auf die Verteidigung beschränkten.

Eine super Leistung von euch!! Gratulation!!

Bericht: Robert Kersten (15.11.2017)