Leitbild

  • Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der allen Mitbürgern offen steht, die bereit sind, die hier genannten Wertvorstellungen bei der Teilnahme am Vereinsleben und im Umgang miteinander zu leben.
  • Das in der Satzung verankerte gemeinnützige Ziel ist die Förderung des Sports, im Wettkampf wie auch in verschiedenen Freizeitsportgruppen.
  • Als Verein wollen wir eine starke, solidarische Gemeinschaft sein, in der Respekt und Achtung vor dem Individuum und der Persönlichkeit des einzelnen unabhängig von Herkunft, Alter und Geschlecht immer an erster Stelle stehen.
  • Im Umgang miteinander achten wir das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Wir schließen jede Form der Gewalt aus, sei sie physischer, psychischer oder sexualisierter Art. Besondere Sensibilität fordern wir im Umgang mit anvertrauten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
  • Das ganzheitliche Wohlbefinden unserer Mitglieder und die Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder und Jugendlichen stehen als Ziel bei allen Betätigungen im Verein an erster Stelle.
  • Wir wollen uns als Verein und soziale Gemeinschaft weiterentwickeln, indem wir die Eigenverantwortung unserer Mitglieder für das Wohl des Vereins fördern und stärken.
  • Unser Verein wird demokratisch und ehrenamtlich geführt. Die Vereinsführung besteht aus einem zwei- oder dreiköpfigen Vorstand und dem Vereinsausschuss. Alle ehrenamtlich Tätigen bekennen sich dazu, die gemeinsamen Ziele und Regeln über persönliche Ambitionen zu stellen.
  • Wir sehen die Kommune, die Ortsverwaltung Deuchelried und die Stadtverwaltung Wangen, als unsere Partner. Die Stadt stellt uns Ihre Sportstätten zur Verfügung und wir verstehen es als unseren gesellschaftlichen Beitrag, allen Bürgern und Mitgliedern unserer Gesellschaft von Kindern bis hin zu Senioren ein breites Sportangebot anzubieten.

Wir erwarten von allen Mitarbeitern, Trainer und Betreuern, dass sie dieses Leitbild und die dahinter stehenden Wertvorstellungen in sich tragen und nach außen hin leben und vertreten.