SVD bezwingt Bezirksligisten

Bezirkspokal 2. Runde

 Vereinslogo - SVD - logoklein

4 : 1

(2:0)

 fc-leutkirch
Mittwoch, 09.08.2017, 18:30 Uhr – Kuhweidarena Deuchelried   

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und seinem überragenden Schlussmann gewinnt der SVD gegen den Bezirksligisten FC Leutkirch. Nicht unverdient gehen die Hausherren mit den Toren von Christian Nägele und Jonas Brauchle mit 2:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel drücken die Gäste auf das SVD-Gehäuse. Überwinden können sie SVD-Keeper Andreas Vallendor allerdings trotz zwei Elfmeter nicht. Lediglich aufgrund eines Eigentores muss er hinter sich greifen. Den erlösenden Treffer zur Vorentscheidung erzielt Michael Burkart schließlich in der 78. Minute und kurz darauf macht Jonas Brauchle durch einen verwandelten Foulelfmeter den Sack endgültig zu.

Somit steht der SV Deuchelried in der 3. Runde des Bezirkspokal und trifft dabei kommenden Mittwoch, 16.08.2017, um 18:30 Uhr in der heimischen Kuhweidarena auf den A1-Ligisten SV Wolfegg.