SVD-Damen mit Niederlagen

Während die Herren sich noch in der Vorbereitung befinden absolvierten die Damen des SV Deuchelried bereits zwei Punktspiele in der Regionenliga 6. Dabei sprang punktetechnisch gegen die beiden an der Tabellenspitze positionierten Teams nichts heraus. Allerdings war der neue Wind mit Trainer Danko Reiss deutlich zu erkennen. Führt das Team diese Entwicklung in bisheriger Motivation fort ist einiges zu erwarten in der Rückrunde.

SGM-SVH-FCW - SVD Damen Ergebnis 040318

Denkbar knapp unterlag man im Auftaktspiel 2018 beim Titelfavoriten SGM SV Haslach / FC Wangen. Den frühen Treffer der Gastgeberinnen glich Leonie Evers für den SVD noch in der ersten Halbzeit aus. Die erneute Führung der Heimelf in der 70. Spielminute konnte die bis zum Schlusspfiff kämpfende Mannschaft um Spielführerin Mirijam Vonier aber nicht mehr ausgleichen.

SVD - SV Reinstetten Damen Ergebnis 110318

Deutlich zu hoch verloren die SVD`lerinnen ihre zweite Partie gegen SV Reinstetten. Dabei spielte die Heimelf gegen den Tabellendritten mehr als nur mit. Die guten Möglichkeiten verwerteten die SVD-Spielerinnen nicht. Anders die Reinstettenerinnen in der zweiten Halbzeit. So entschied die Effizienz der Gäste das Spiel zu ihren Gunsten.

Nach diesem spielfreien Wochenende empfängt die erste Damenmannschaft am Sonntag, 25.03.2018 die SG Aulendorf. Gespielt wird um 12:30 Uhr auf dem Kunstrasen Hinteres Ebnet Wangen. Zuvor um 10:30 Uhr ebenfalls auf dem Kunstrasen Hinteres Ebnet Wangen steigt auch die zweite Damenmannschaft an diesem Tag in die Rückrunde ein und bestreitet ihr erstes Punktspiel 2018 gegen TSV Grünkraut.