Heimspiel E-Mädels am 23.04.2016

SVD fast nur zuhause erfolgreich – Herren ohne Punktgewinn – Damen ohne Niederlage – Jugend ausgeglichen

Der SV Deuchelried ist zuhause ohne Niederlage, schwächelt aber auf fremden Platz. So erlangen die SVD-Teams auf heimischen Rasen drei Siege und ein Unentschieden, auswärts hingegen gerade mal zwei Siege, vier Remis und sechs Niederlagen.

Kreisliga B6 / B6 Reserve – 20. Spieltag – Sonntag, 24.04.2016

Türk SV Wangen

Erste Mannschaft

2 : 0  (1:0)

Zweite Mannschaft

3 : 1  (2:1)

Vereinslogo - SVD - logoklein

SV Deuchelried

Damen - Sonntag, 24.04.2016
SV Kressbronn  -  SV Deuchelried I     0 : 6  (0:2)
TSV Eschach    -  SV Deuchelried II    1 : 1  (0:0)

Jugend - Fr.-So., 22.-24.04.2016
F1- und F2-Jugend-Spieltag in Deuchelried  (zum separaten Bericht >>)
SVD E-Jungs                -  FC Wangen V                   8 : 0  (5:0)
SVD E-Mädels               -  SGM Blitzenr/Fronh/Baindt     6 : 0  (2:0)
SVD D-Jungs                -  TSV Ratzenried                1 : 1  (1:1)
SVD A-Jungs                -  SV Immenried                  3 : 0  (1:0)
SV Maierhöfen-Grünenbach   -  SVD D2-Mädels                 1 : 1  (0:1)
Aitrach/Tannheim           -  SVD D1-Mädels                 2 : 2  (2:2)
Blitzenr/Fronh/Baindt II   -  SVD C2-Mädels                 5 : 1  (1:1)
SV Bergatreute             -  SVD C1-Mädels                 4 : 2
Haisterk./Molpertshaus     -  SVD C2-Jungs                 17 : 0  (5:0)
Isny/Beuren/Rohrdorf       -  SVD C1-Jungs                  0 : 0  (0:0)
FV Bellenberg              -  SVD B-Mädels                  2 : 1  (2:0)
Schlachters/Herg/Oberr II  -  SVD B-Jungs                   1 : 4  (1:1)
Anmerkung der Redaktion:
Leider entfällt die ausführliche Berichterstattung der Spiele des Wochenendes.
Aus persönlichen Gründen/Umständen des zuständigen Redakteurs ist es diese Woche
leider nicht möglich.
Wir bitten um Nachsicht und vertrösten mit folgender Kurzberichterstattung.

SVD Herren unterliegen in den Spitzenspielen

Zweimal heißt es bei den Herren Platz 1 gegen Platz 4. Während in der Kreisliga B6 Reserve der unangefochtene Spitzenreiter SV Deuchelried II zu Gast beim Tabellenvierten ist tritt der viertplazierte SVD I in der Kreisliga B6 beim davongezogenen Meisterschaftsanwärter Türk SV Wangen an. Das bessere Ende erwischen in beiden Partien jeweils mit einem Zwei-Tore-Unterschied die Gastgeber.

Damen I siegen souverän – Damen II erhalten kleinen Dämpfer

Während die Erste Damenmannschaft in der Bezirksliga ihr Gastspiel beim achtplazierten SV Kressbronn deutlich mit 6:0 gewinnt und damit ihre Position im oberen Tabellendrittel bestätigt lässt die Zweite Damenmannschaft beim Tabellenvierten TSV Eschach mit dem 1:1 Unentschieden Punkte im Titelrennen liegen. Trotz des kleinen Dämpfers liegt noch immer die Möglichkeit zur Meisterschaft in der eigenen Hand!

Ausgeglichene Bilanz der Jugend

Mit vier Siegen, vier Remis und vier Niederlagen beenden die Jugendmannschaften das vergangene Wochenende ausgewogen. Dabei wird besonders die Heimstärke des SVD-Nachwuchses deutlich. Auf fremden Gefilden fühlen sich die SVD-Akteure dieses Wochenende nicht ganz so wohl. Lediglich einmal gelingt auswärts die volle Ausbeute.

Hier noch ein paar Eindrücke aus dem Heimspiel der E-Mädchen des SV Deuchelried: