20171008-SVD-TSVH_KuRa

Welche Serie reißt?

In der Kuhweid-Arena treffen am Sonntag zwei Mannschaften mit klasse Form aufeinander. Drei Siege in Folge gegen drei Siege in Folge. Fünf Spiele ohne Niederlage gegen vier Spiele ohne Niederlage. Ausgang? Vorbeikommen, unterstützen, erleben!
Der SV Deuchelried erlebt momentan eine tolle Phase: Die Einstellung, der Teamgeist und auch die Ergebnisse stimmen. Jetzt freut man sich auf einen weiteren starken Gegner und will Zuhause, mit bereits gezeigten Tugenden, ans vergangene Auswärtswochenende anknüpfen.
Die Reserve vom TSV Heimenkirch steht auf dem Papier recht ausgeglichen da. Mittlerer Tabellenplatz und ein Torverhältnis von 6:6. Man darf allerdings nicht ihr Selbstbewusstsein angesichts der letzten Wochen vergessen, in denen sie sich von einem harten Auftaktprogramm gegen Lindenberg und Neuravensburg rehabilitierten und nun solide dastehen. Blickt man auf das Punktekonto wird einem schnell bewusst, dass dem TSV Heimenkirch 2 lediglich ein Sieg auf den aktuell zweitplatzierten SV Deuchelried fehlt.
Unsere Mannschaft freut sich wie immer auf zahlreiche Unterstützer und Besucher für ein tolles Heimspiel!
Anpfiff am Sonntag ist 16:00 Uhr!

Beitrag: Manuel Prinz (05.10.2017)